Blackmagic URSA 4k (EF)

 

Lassen Sie sich von einer der derzeit besten Kameras zu einem unglaublichen Preis-Leistungsverhältinis bei Ihren Vorhaben bildtechnisch begeistern! Der EF-Objektivanschluss bietet aktive Objektivsteuerung und ist mit aktiven und passiven EF-Objektiven kompatibel. Die URSA EF erlaubt den bequemen Einsatz eines breiten Spektrums hochwertiger Objektive, wie z.B. preiswerter DSLR-Fotoobjektive von Herstellern wie Canon, Sigma und mehr, bietet aber auch den Einsatz von hochwertigen Cine-Optiken der EF Serien von Zeiss und anderen Herstellern.

 

Das Beste in Kürze:

  

- S35mm-Chip (22 x 11,88mm; Vollformat Crop: 1,6)

- EF-Mount (Canon) 

- 4K, UHD, 1080p

- SloMo mit bis zu 120fps (4K in RAW 3:1, ganzer Sensor) oder 150 fps (1080, windowed)

- 12 Blenden Dynamikumfang

- 12 Bit RAW DNG (4K)

- 10 Bit ProRes 422 (HQ)

- 10" Display für On-Set-Monitoring

- 2x 5" Touchscreen zur gleichzeitigen Bedienung

Metadatenunterstützung

- Integriertes Stereomikrofon

 

 

 

Zubehör (Auswahl)

 

- 15mm Support System (4fach Rohre)

- 19mm Baseplate

- Baseplate Adapter

- Top Plate, Side Plate, Wireless Plate und Handgriff mit mehreren 1/4" und 3/8" Bohrungen 

- NATO Rail Systeme, mehrere Aufnahmemöglichkeiten für Accessories

- Kopfhöreradapter 6,3 - 3,5mm

- 2x CFast 2.0 256 GB  (bei 4k ProRes 422 HQ gesamt über 1,5h Aufnahmekapazität)

- Transportbox: Flight Case

- USB3.0-Lesegerät  für CFast 2.0 

- externe Stromversorgung über Netzteil oder opt. V-Mount

 

 

Datenraten (Basierend auf 30 fps.)

 

4000 x 2160 CinemaDNG

RAW - 265 MB/s   //   RAW 3:1 - 125 MB/s

 

3840 x 2160 Apple ProRes

444 XQ - 250 MB/s  //  444 - 165 MB/s   //   422 HQ - 110 MB/s   //   422 - 73.6 MB/s   //   422 LT - 51 MB/s   //   Proxy - 22.4 MB/s

 

1920 x 1080 Apple ProRes

444 XQ - 62.5 MB/s   //   444 - 41.25 MB/s   //   422 HQ - 27.5 MB/s   //   422 - 18.4 MB/s   //   422 LT - 12.75 MB/s   //   Proxy - 5.6 MB/s

 

Hinweis: RAW-Dateien sind mit DaVinci Resolve kompatibel, aber ggf. nicht mit anderen Softwareapplikationen.

Mittlerweile unterstützen aber viele Schnittprogramme (u.a. Adobe PremierePro, Assimilate Scratch, Cineform Studio, Pomfort ClipHouse)

 

Anschlussmöglichkeiten

1 x 12G-SDI out (4K oder 1080 bei 10-Bit 4:2:2)   //   1 x  3G-SDI out (abwärtskonvertiert für externes Monitoring)   //   1 x 12G-SDI in

1 x BNC-Referenzeingang   //   1 x BNC-Timecode-Eingang   //   1 x BNC-Timecode-Ausgang

2 x XLR Audio (analog), umschaltbar zwischen Mikrofon- und Line-Pegel. Unterstützt Phantomspeisung.

1 x 6,3mm Klinkenbuchse für Monitoring über Kopfhörer

1 x 2,5 mm LANC-Buchse für Aufnahme Start/Stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven.

320,00 €

camera-chris.com

Chris Weisemöller (B.A.)

  Director of Photography

  Digital Colorist / DIT

  1st Assistant Cameraman

  Technical Support 

  

@:    info(at)camera-chris.com

cel: +49 - 176 - 20 129 126

fax: +49 -   89 - 45 81 74 70

Dir gefällt es hier? Dann bitte teilen: