Additional Content zu: LIMBRADUR und die Magie der Schwerkraft. Mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Museums

Neue LED-Leuchten haben Weltpremiere im Deutschen Museum. Ein Dreh mit kleinstem Team, technischer Weltpremiere und Plansequenzen.

Steadicam

Zwei Tage lang Steadicam und Lichtsetzen im Deutschen Museum und auf dem Spielplatz Schwanthaler Höhe verleihen den Spots zu den Teacher's Guides ihren interessanten neuen Look. Ein spannendes Projekt.

Plansequenz

Mit Nina Scholz als Moderatorin und Produzentin wurden ansprechende Plansequenzen im Raum der Uhren und der Sternwarte umgesetzt.

Lichtkontrolle a la tablet

Dank neuester Umsetzungen können LEDs jetzt mit kostengünstigstem und kleinstem Equipment (hier ein Tablet unter 100 €) gesteuert werden. Eine besondere Hilfe und Unterstützung - und gleichzeitig Novum bei camera-chris.com - war unser Praktikant Benedikt Wiedenmann. Ein großes Dank - und Lob für seine Arbeit! Und das bestimmt nicht zum letzten Mal.


Fotos: (c)  by Benedikt Wiedenmann


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

camera-chris.com

Chris Weisemöller (B.A.)

  Director of Photography

  Digital Colorist / DIT

  1st Assistant Cameraman

  Technical Support 

  

@:    info(at)camera-chris.com

cel: +49 - 176 - 20 129 126

fax: +49 -   89 - 45 81 74 70

Dir gefällt es hier? Dann bitte teilen: