der erste film im fernsehen...

es ist zwei jahre nach meinem studium nun so weit: das erste mal wird mein name als kameramann / dp auf dem fernsehschirm zu lesen sein. hier möchte ich mich nun noch mal bei meinem regisseur julian witt und den produktionsjungs von pictures in a frame danken, tobias herrmann und jan gallasch. hoffentlich wird es eine fortsetzung der - meiner meinung nach - erfolgreichen zusammenarbeit geben.

 

was der bayerische rundfunkt schreibt: 

"Tom hat es sich mit seinem Laptop auf der Couch seines abgedunkelten Arbeitszimmers bequem gemacht. Er chattet mit Maria und erfreut sich an ihren anzüglichen Worten. Doch gerade als die Situation wirklich interessant zu werden scheint, unterbricht Maria den Chat mit den Worten: "Fuck, ich muss weg. Dein Bruder kommt gerade!". Ihr Freund ist Fabian, Toms jüngerer Bruder. Dieser hat einmal mehr den ganzen Tag in der Bibliothek verbracht. Bei einem gemeinsamen Abendessen unterrichtet Toms Frau Lara ihn über ein Arbeitsprojekt, das ihre Karriere möglicherweise schon bald entscheidend voran bringen könnte. Als im Laufe des Gesprächs klar wird, dass für Laura ein längerer Auslandsaufenthalt ansteht, glaubt Tom, dass die Distanz zwischen ihm und seiner Frau endgültig zu groß geworden ist. Im Chat klagt Tom Maria sein Leid und gibt ihr schließlich zu verstehen, dass ihm ihr rein digitales Verhältnis nicht länger genug ist. Er will mehr. Daraufhin lädt die junge Tänzerin ihn zu ihrer Aufführung am darauffolgenden Tag ein. Doch als er sich Marias Garderobe nähert, trifft er auf Fabian. Tom sieht sich gezwungen, eine Reihe fadenscheiniger Ausreden für seine Anwesenheit zu erfinden. Fabian schöpft einen ersten, leisen Verdacht. Als Lara am selben Abend den Laptop ihres Mannes benutzt, erhält sie eine Nachricht von Maria, die Tom anchattet, um ihm mitzuteilen, dass sie am Abend darauf Zeit für ihn habe. Eine irritierte Lara entschließt, in die Rolle ihres Mannes zu schlüpfen, um zu erfahren, was sich zwischen Tom und Maria abspielt..."

[Quelle: br.de]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

camera-chris.com

Chris Weisemöller (B.A.)

  Director of Photography

  Digital Colorist / DIT

  1st Assistant Cameraman

  Technical Support 

  

@:    info(at)camera-chris.com

cel: +49 - 176 - 20 129 126

fax: +49 -   89 - 45 81 74 70

Dir gefällt es hier? Dann bitte teilen: